Ingo Heinemann: Scientology-Kritik 
   Adresse dieser Seite: http://www.Ingo-Heinemann.de/Psychiatrie-Ersatz-Vertrag.htm Zuletzt bearbeitet am 31.10.2008 
Impressum  zur Homepage  | zur Inhaltsseite  |  AGPF-Spendenkonto
Google 
 
 
Freibrief für Scientology:
Scientology-Therapie statt Psychiatrie
Scientologen sollen einen Vertrag unterschreiben, durch den sie sich für den Fall psychischer Krankheit der Scientology-Behandlung unterwerfen.
 
 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
 
  • www.AGPF.de: Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

 
 
Björn Persigla: 
Die Behandlungsmethoden von Scientology bei psychischen Erkrankungen. 
Ihre gefährlichen Auswirkungen auf Körper und Psyche 
VDM Verlag Dr.Müller 2008 Bestellen bei Amazon  
Aus dem Text der Buch-Rückseite:   
Scientology verspricht die Heilung von körperlichen und psychischen Beschwerden. Dieses Buch erklärt und beleuchtet die eigens von L. Ron Hubbard entwickelten Behandlungsmethoden, die psychische und physische Gesundheit versprechen. Machen sie gesund oder vielleicht sogar krank? Warum steht die Scientology auf Kriegsfuß mit der Psychiatrie? Diese Arbeit zeigt letztlich auf, dass Scientology verantwortungslos mit der Gesundheit von Menschen umgeht.
 

Der Scientology-Krtiker Dave Touretzky nennt den Vertrag in seiner Homepage "The Lisa McPherson Clause":

Dazu auch der englische Artikel: Lisa McPherson ist nach Scientology-Behandlung und vermutlich durch Vorenthaltung regulärer medizinischer Versorgung gestorben. Sie stand nach einem Unfall unter Schock, dessen Auswirkungen als psychisches Problem gedeutet wurden, so dass die Scientology-Behandlung durchgeführt wurde.

Nach dem Vertrag sollen sich Scientologen bei psychischen Problemen aller Art der Scientology-Behandlung unterziehen.
Hätte Lisa McPherson zuvor diesen vertrag unterschrieben, dann hätte es wohl kaum zu den langwierigen Prozessen kommen können, die ihre Familie angestrengt hat und die bis heute andauern.
 
 

Die angebliche Alternative: Der "Introspektions-Rundown"
Dauer der Ausbildung für diese "Dienstleistung": 2 Tage
 
Laut Angebotsliste  
"Die vollständigen Dienste der Scientology"  
dauert die Ausbildung des "Auditors" in dieser Disziplin zwei Tage.
 
 
 

Der Vertrag
 
 
 

Der Vertragstext deutsch und englisch
 

Die nachfolgende Übersetzung stammt nicht von der Scientology-Organisation.
Church of Scientology 
(Scientologykirche) 
Flag Service Organization 
(nachstehend als "die Kirche" bezeichnet) 

Vereinbarung und allgemeine Freistellung 
hinsichtlich geistiger Unterstützung 

1. Ich, ___________________________________, erkenne an, bestätige und erkläre, dass ausschließlich ich für meine gegenwärtigen und künftigen Lebensumstände verantwortlich bin, sowie für die von mir getroffenen und mein Leben betreffenden Entscheidungen. Im Bewusstsein dieser Tatsache und völlig aus meinem eigenen Willen heraus und in der unabhängigen Ausübung meines eigenen freien Willens unterzeichne ich diese Vereinbarung und allgemeine Freistellung hinsichtlich geistiger Unterstützung (nachstehend der "Vertrag") freiwillig und reiche ihn der SCIENTOLOGYKIRCHE ___________________________________ (nachstehend die Kirche) ein, so dass ich nach seiner Annahme durch die Kirche an den religiösen Dienstleistungen und der geistigen Unterstützung von Scientology zu den von mir durch Unterzeichnung dieses Vertrages anerkannten Bedingungen, Übereinkünften, Verzichterklärungen und Freistellungen teilnehmen kann. Durch die Unterzeichnung bestätige und bekräftige ich insbesondere alle anderen Verzichterklärungen, Freistellungen und Vereinbarungen, die ich mit einer Scientologykirche unterzeichnet habe. 

2. Dieser Vertrag ist meine Aussage über mein persönliches Verständnis mit Bezug auf die religiösen Lehren von Scientology, und er stellt meine Aussagen über meine eigenen Überzeugungen und Wünsche dar. Durch Unterzeichnung dieses Vertrages erkenne ich an, bestätige ich und stimme damit überein, dass 

a. Scientology eine Religion ist, die Kirche eine Kirche der Scientologyreligion ist und alle Dienstleistungen und Tätigkeiten der Scientologyreligion ausschließlich religiöser Art sind. 

b. Scientology als eine Angelegenheit religiöser Überzeugung unabänderlich gegen die Praktizierung von Psychiatrie ist und aus religiöser Überzeugung dafür eintritt, dass die Erforschung des Geistes und die Heilung geistig bedingter Krankheiten der Religion nicht entzogen werden sollten und dass dies auf nichtreligiösen Gebieten nicht stillschweigend in Kauf genommen werden sollte. Diese religiöse Überzeugung findet meine volle Zustimmung. Ich glaube nicht an psychiatrische Klassifizierungen und schließe mich dem nicht an. Es ist meine nachdrückliche religiöse Überzeugung, dass alle Probleme des Verstandes geistiger Art sind und dass es so etwas wie unzurechnungsfähige Menschen nicht gibt nur Personen, die an der einen oder anderen Art geistiger Störung leiden, die durch eine Einzelperson dramatisiert wird. Ich lehne alle psychiatrischen Klassifizierungen ab und möchte für diesen Vertrag deutlich an meinen Wunsch erinnern, dass mir ausschließlich durch religiöse und geistige Mittel geholfen wird und nicht durch irgendeine Form psychiatrischer Behandlung; insbesondere ist darin eingeschlossen eine unfreiwillige Einweisung aufgrund sogenannter fehlender Geschäftsfähigkeit. Unter keinen Umständen soll mir zu irgendeinem Zeitpunkt mein Recht auf Pflege durch Angehörige meiner Religion verweigert werden, und zwar unter Ausschluss psychiatrischer Pflege oder psychiatrisch ausgerichteter Pflege ohne Rücksicht auf Angaben, die von Psychiatern, ärztlichem Personal, [zu diesem Zweck] benannten Mitarbeitern des Einzelstaates oder Familienangehörigen angeblich in meinem Namen gemacht werden. Sollten sich jemals Umstände ergeben, in denen Behördenmitarbeiter, ärztlich oder psychiatrisch tätige Beamte oder anderes Personal oder Familienangehörige oder Freunde versuchen, mich zur psychiatrischen Diagnostizierung, Behandlung oder Krankenhausbehandlung zu zwingen, zu nötigen oder einzuliefern, möchte und erwarte ich ausdrücklich, dass die Kirche oder Scientologen für mich eingreifen, um sich solchen Bemühungen zu widersetzen bzw. mich aus einer solchen Zwangslage zu befreien, damit meinen geistigen Bedürfnissen in Übereinstimmung mit den Lehren der Scientologyreligion Rechnung getragen werden kann. 

c. Da ich aus religiösem Prinzip der Anwendung psychiatrischer Behandlung generell auch auf mich bezogen so nachdrücklich widerspreche, lehne ich die Verwendung psychiatrischer Klassifizierungen ab. Ich glaube an Hilfe durch religiöse und geistige Mittel. Ich bestimme deshalb hiermit, dass ich sollte ich künftig in eine Situation kommen, so unwahrscheinlich dies auch sein mag, in der andere meinen, ich benötige irgendeine Art psychiatrischer Behandlung statt dessen wünsche, geistige Hilfe durch Scientology zu erhalten und dass dazu u. a. der Introspektions-Rundown gehören kann. Ich bin mir weiterhin darüber im klaren, dass falls erforderlich in Folge dessen von einem hohen Scientology-Geistlichen vorgeschlagen werden kann, ich solle diese geistige Hilfe erhalten, und ich möchte erneut klarstellen, dass ich unter diesen Umständen geistige Hilfe durch Scientology erhalten möchte, zu der unter Umständen der Introspektions-Rundown gehören kann. 
 

d. Die Scientologyreligion lehrt, dass der Geist gerettet werden kann und dass der Geist alleine den Körper retten oder heilen kann. Der Introspektions-Rundown hat den Zweck, den Geist zu retten. Mir ist klar, dass der Introspektions-Rundown ein intensiver, strenger religiöser Dienst ist, zu dem die Isolierung von allen Ursachen potenzieller geistiger Störung gehört, u. a. von Familienangehörigen, Freunden oder anderen Personen, mit denen ich normalerweise eventuell Kontakt haben würde. Da dies Bestandteil des Introspektions-Rundowns ist, stimme ich insbesondere der Tatsache zu, dass auf Anweisung meines Fallüberwachers in Übereinstimmung mit den Glaubenssätzen und der Praxis der Scientology-Religion Angehörige der Kirche 24 Stunden am Tag bei mir sind. Der Fallüberwacher bestimmt nach den Überzeugungen und Praktiken der Scientology-Religion den Zeitraum, in dem ich isoliert bleibe. Ich bestätige weiterhin ausdrücklich, dass die Dauer einer solchen Isolierung ungewiss ist und nur von meinem geistigen Zustand bestimmt wird, dass jedoch diese Dauer vollständig im Ermessen des Fallüberwachers liegt. Ich stimme auch ausdrücklich der Anwesenheit von Angehörigen der Kirche rund um die Uhr für die Zeit zu, die eventuell für die Durchführung der Verfahren des Introspektions-Rundowns und für die Erzielung der geistigen Ergebnisse des Introspektions-Rundowns erforderlich ist. Ich verstehe, erkenne an und bestätige, dass der Introspektions-Rundown sich nur mit den geistigen Bedürfnissen des Betreffenden befasst, und ich gebe mein freies Einverständnis ohne Vorbehalt und ohne Einschränkung dazu, dass Angehörige der Kirche den Introspektions-Rundown durchführen und dass ich alle bekannten und unbekannten Risiken von Verletzungen, Verlusten oder Schäden akzeptiere und annehme, die sich aus meiner Entscheidung zur Teilnahme am Introspektions-Rundown ergeben, und ich stelle nachdrücklich alle Personen und Körperschaften ohne Einschränkung von jeglicher Haftung irgendwelcher Art frei, die mit meiner Teilnahme oder ihrer Beteiligung an meinem Introspektions-Rundown verbunden sind. 

ICH HABE DIESEN VERTRAG SORGFÄLTIG GELESEN UND BIN MIR ÜBER SEINEN INHALT UND SEINE FOLGEN VOLLSTÄNDIG IM KLAREN. MIR IST AUCH KLAR, DASS ICH EIN ANRECHT AUF GEISTIGE UNTERSTÜTZUNG NUR HABE, WENN ICH DIESEN VERTRAG UNTERZEICHNE. ES IST ZWAR UNWAHRSCHEINLICH, DASS ICH JE IN EINER LAGE BIN, IN DER EIN PSYCHIATRISCHES EINGREIFEN ZUR WAHL STEHEN KÖNNTE, TROTZDEM BEKRÄFTIGE ICH HIERMIT, DASS ICH IN EINEM SOLCHEN FALL NUR GEISTIGE UNTERSTÜTZUNG VON SCIENTOLOGY ERHALTEN MÖCHTE, ZU DER U. A. DER INTROSPEKTIONS-RUNDOWN GEHÖRT UND DASS DIESE WAHL EINE SELBSTSTÄNDIGE AUSÜBUNG MEINES EIGENEN FREIEN WILLENS IST. ICH BIN MIR VOLLSTÄNDIG IM KLAREN DARÜBER, DASS ICH DURCH MEINE NACHFOLGENDE UNTERSCHRIFT FÜR IMMER AUF MEIN RECHT VERZICHTE, DIE KIRCHE, IHRE MITARBEITER UND IN DER VON MIR UNTERZEICHNETEN ALLGEMEINEN FREISTELLUNG GENANNTE FREIGESTELLTE PERSONEN WEGEN VERLETZUNGEN ODER SCHÄDEN ZU VERKLAGEN, DIE AUF IRGENDEINE WEISE MIT DEN RELIGIÖSEN DIENSTLEISTUNGEN ODER DER GEISTIGEN UNTERSTÜTZUNG VON SCIENTOLOGY VERBUNDEN SIND. 

Ich unterzeichne diese Vereinbarung und die allgemeine Freistellung hinsichtlich geistiger Unterstützung heute, am                   20    in der Absicht, dadurch rechtlich gebunden zu sein und bitte darum mir zu gestatten, an der geistigen Unterstützung teilhaben zu können. 

______________________________________________ 
(UNTERSCHRIFT DES ANTRAGSTELLERS) 

______________________________________________ 
(Vollständiger Name in Druckbuchstaben) 

______________________________________________ 
(Privatanschrift) 

______________________________________________ 
(BEI MINDERJÄHRIGEN ANTRAGSTELLERN: UNTERSCHRIFT EINES ELTERNTEILS ODER DES VORMUNDS) 

______________________________________________ 
(Vollständiger Name in Druckbuchstaben) 

______________________________________________ 
(Privatanschrift) 

______________________________________________ 
 

______________________________________________ 
(UNTERSCHRIFT DES ZEUGEN) 

______________________________________________ 
(Vollständiger Name in Druckbuchstaben) 

Nach Durchsicht der obigen Vereinbarung und allgemeinen Freistellung hinsichtlich geistiger Unterstützung, die u. a. den Introspektions-Rundown umfasst, nimmt die Kirche im Verlass auf die und vorbehaltlich der hierin gemachten wahrheitsgemäßen Zusagen, Darstellungen und Zusicherungen ....................... heute, am ....................20.... zum Zwecke der künftigen Teilhabe an geistiger Unterstützung je nach Erfordernis an. 

SCIENTOLOGYKIRCHE 

Unterzeichnet durch ihren: _______________________________________ 
                                     (Titel)  

(UNTERSCHRIFT) ______________________________________________ 

 

Church of Scientology 
Flag Service Organization 
(hereinafter referred to as "the Church") 
 

Agreement and General Release 
Regarding Spiritual Assistance  
 1. I, ___________________________________, recognize, acknowledge and agree that I am exclusively responsible for my present and future condition in life and for the choices and decisions I make affecting my life. With that in mind, and solely of my own volition and in the independent exercise of my own free will, I am voluntarily signing and submitting to CHURCH OF SCIENTOLOGY ___________________________________ (hereinafter the "Church") this AGREEMENT AND GENERAL RELEASE REGARDING SPIRITUAL ASSISTANCE (hereinafter this "Contract") so that, upon its acceptance by the Church, I may participate in Scientology Religious Services and spiritual assistance under the terms, conditions, covenants, waivers and releases I agree to by signing this contract, and by doing so, I specifically acknowledge and reaffirm all other waivers, releases and agreements I have signed with any Church of Scientology.  
 
 
 
 

2. This contract is my statement of my personal understanding concerning Scientology religious tenets and my statements reflecting my own beliefs and desires. By signing this Contract, I recognize, acknowledge and agree that:  
 

a. Scientology is a religion, the Church is a church of the Scientology religion and all the services and activities of the Scientology religion are exclusively religious in nature.  

b. Scientology is unalterably opposed, as a matter of religious belief, to the practice of psychiatry, and espouses as a religious belief that the study of the mind and the healing of mentally caused ills should not be alienated from religion or condoned in nonreligious fields. I am in full agreement with this religious belief. I do not believe in or subscribe to psychiatric labels for individuals It is my strongly held religious belief that all mental problems are spiritual in nature and that there is no such thing as a mentally incompetent person-- only those suffering from spiritual upset of one kind or another dramatized by an individual. I reject all psychiatric labels and intend for this Contract to clearly memorialize my desire to be helped exclusively through religious, spiritual means and not through any form of psychiatric treatment, specifically including involuntary commitment based on so-called lack of competence. Under no circumstances, at any time, do I wish to be denied my right to care from members of my religion to the exclusion of psychiatric care or psychiatric directed care, regardless of what any psychiatrist, medical person, designated member of the state or family member may assert supposedly on my behalf. If circumstances should ever arise in which government, medical or psychiatric officials or personnel or family members or friends attempt to compel or coerce or commit me for psychiatric evaluation, treatment or hospitalization, I fully desire and expect that the Church or Scientologists will intercede on my behalf to oppose such efforts and/or extricate me from that predicament so my spiritual needs may be addressed in accordance with the tenets of the Scientology religion.  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

c. As I so strongly disagree, as a matter of religious principle, with the use of psychiatric treatment for anyone, including myself, I reject the usage of psychiatric labels and I believe in assisting individuals through religious and spiritual means. Therefore, I am hereby specifying that should I get into a situation in the future, unlikely as it is, where others may think that I need psychiatric treatment of any kind, that I instead desire to receive Scientology spiritual assistance and that it can include, but is not limited to, the Introspection Rundown. Further, I realize that in the future it may consequently be suggested by a senior Scientology minister, should the need arise, that I receive such spiritual assistance, and again, I want to make it clear that under such circumstances I desire to receive Scientology Spiritual Assistance, which may include, but not be limited to, the Introspection Rundown.  
 
 
 

d. The Scientology religion teaches that the spirit can be saved and that the spirit alone may save or heal the body, and the Introspection Rundown is intended to save the spirit. I understand that the Introspection Rundown is an intensive, rigorous Religious Service that includes being isolated from all sources of potential spiritual upset, including but not limited to family members, friends or others with whom I might normally interact. As part of the Introspection Rundown, I specifically consent to Church members being with me 24 hours a day at the direction of my Case Supervisor, in accordance with the tenets and custom of the Scientology religion. The Case Supervisor will determine the time period in which I will remain isolated, according to the beliefs and practices of the Scientology religion. I further specifically acknowledge that the duration of any such isolation is uncertain, determined only by my spiritual condition, but that such duration will be completely at the discretion of the Case Supervisor. I also specifically consent to the presence of Church members around the clock for whatever length of time is necessary to perform the Introspection Rundown's processes and to achieve the spiritual results of the Introspection Rundown. I understand, acknowledge and agree that the Introspection Rundown addresses only the individual's spiritual needs and I freely consent, without reservation, and without condition or limitation, to Church members conducting the Introspection Rundown, and that I accept and assume all known and unknown risks of injury, loss, or damage resulting from my decision to participate in the Introspection Rundown and specifically absolve all persons and entities from all liabilities of any kind, without limitation, associated with my participation or their participation in my Introspection Rundown.  
 
 
 
 
 
 

I HAVE CAREFULLY READ THIS CONTRACT AND FULLY UNDERSTAND ITS CONTENTS AND CONSEQUENCES. I ALSO UNDERSTAND THAT I AM NOT ELIGIBLE FOR SPIRITUAL ASSISTANCE UNLESS I SIGN THIS CONTRACT. WHILE IT IS UNLIKELY THAT I WILL EVER BE IN A CONDITION WHERE PSYCHIATRIC INTERVENTION MAY BE DEEMED AN OPTION, I HEREWITH REAFFIRM THAT IN SUCH AN EVENT I WISH TO RECEIVE ONLY SCIENTOLOGY SPIRITUAL ASSISTANCE, INCLUDING, BUT NOT LIMITED TO THE INTROSPECTION RUNDOWN, AND THAT THIS CHOICE IS AN INDEPENDENT EXERCISE OF MY OWN FREE WILL. I FULLY UNDERSTAND THAT BY SIGNING BELOW, I AM FOREVER GIVING UP MY RIGHT TO SUE THE CHURCH, ITS STAFF AND ANY OF THE RELEASEES NAMED IN THE GENERAL RELEASE I SIGNED, FOR ANY INJURY OR DAMAGE SUFFERED IN ANY WAY CONNECTED WITH SCIENTOLOGY RELIGIOUS SERVICES OR SPIRITUAL ASSISTANCE.  
 
 
 
 

I sign this Agreement and General Release Regarding Spiritual Assistance on this __ day of _________, 20__, intending to be legally bound to it, and request that I be permitted to participate in spiritual assistance.  

______________________________________________  
(SIGNATURE OF APPLICANT} 

______________________________________________  
(Printed Full Name)  

______________________________________________  
(Home Address) 

______________________________________________  
(SIGNATURE OF PARENT OR GUARDIAN, IF APPLICANT IS A MINOR) 

______________________________________________  
(Printed Full Name) 

______________________________________________  
(Home Address) 

______________________________________________ 

______________________________________________  
(SIGNATURE OF WITNESS) 

______________________________________________  
(Printed Full Name) 
 
 

Having reviewed the above Agreement and General Release for spiritual assistance, including, but not limited to the Introspection Rundown, the Church, in reliance upon, and conditioned upon, the truthful promises, representation and agreements made therein, on this ___ day of _______, 20__, accepts _________________ for participation in spiritual assistance in the future as needed.  
 

CHURCH OF SCIENTOLOGY ____________________________________ 

By its: _____________________________________________  
                                     (Title) 

(SIGNATURE) _________________________________________________ 
 
 
 

© 2001 CSFSO all rights reserved. Flag Service Org Corporate symbol SCIENTOLOGY and INTROSPECTION RUNDOWN are trademarks & service marks owned by Religious Technology Center and are used with its permission SCIENTOLOGISTS is a collective membership mark designating members of the affiliated churches and missions of Scientology. Services relating to Scientology religious philisophy are delivered throughout the world exclusively by licensees of the Church of Scientology International with the permission of Religious Technology Center holder of the SCIENTOLOGY and DIANETICS trademarks. Printed in U S A 

 



1. Version dieser Seite installiert am 19.9.2003


Impressum:



Die Website www.Ingo-Heinemann.de wurde eröffnet im September 1998